Routen der Methana-Reise

Der Lageplan der Methana-Reise

Zur Orientierung

Blick auf die Vulkanhalbinsel Methana
Blick auf die Vulkanhalbinsel Methana

Die Reise beginnt am Flughafen Athen Venizelos ATH und führt uns dann auf die Autobahn Athen-Korinth. Am Isthmus von Korinth geht es in Richtung Epidaurus weiter und dann nach Galatas. Kurz nach Kaloni biegen wir dann nach Methana ein. Die Fahrt dauert ca. 2,5-3,5 Stunden, je nachdem, wie viele Pausen wir machen werden.

Ablauf der Reise

Die Reise nach Methana beginnt am Flughafen Athen Venizelos, sobald alle Gäste angekommen sind. Deshalb ist es nötig, dass die Ankunftszeiten bei der Flugbuchung untereinander abgestimmt sind. Natürlich werden wir auf Nachzügler warten. Es wäre aber gut, wenn alle nicht später als 14:00 ankämen. Dann haben wir Zeit, unterwegs noch interessante Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das wird ntürlich mit allen Gästen abgesprochen, denn nach so einer evtl. anstrengenden Anreise wollen vielleicht alle lieber so schnell wie möglich nach Methana kommen.
Die Fahrt geht über die Autobahn Athen-Korinth und dann in Richtung Epidaurus und Galatas. Da die Autobahn sehr gut ausgebaut ist, dauert die Fahrt mit 1-2 Pausen ungefähr 2,5 - 3 Stunden.
Sollte es zur Zeit der Reise zuverlässige (!) Fährverbindungen geben, wird entweder die Hin- und die Rückfahrt mit der Fähre gehen oder eine Route davon. Da wir aber den Kleinbus auch auf Methana benötigen, wird die Fähre eher hinderlich sein. Auch sie benötigt 2,5 Stunden. Auf der Reise werden wir uns dann hauptsächlich in der Region Ost-Peloponnes, Troizen und Methana aufhalten. Auch ein Besuch des antiken Theaters von Epidaurus wird auf dem Programm stehen.